Sport – Auslastung

offener Welpen-Kurs für alle Rassen

Zum Welpen-Kurs möchten wir Hunde aller Rassen zwischen zirka der 8. und 16. Lebenswoche einladen.                                                                                4 bis 6 Welpen pro Gruppe können hier in einer gesunden Mischung aus gemeinsamen Spiel und ersten kleinen Einzelübungen ihre „hündisch“-sozialen Kompetenzen, ihre Bewegungsabläufe und die Bindung zu ihren Menschen entwickeln. Wir möchten Ihnen (dem Welpen-Besitzer) die Interaktivitäten der Welpen erklären und einen Grundstock im allgemeinen Umgang mit Ihrem Hund nahebringen.

Auslastung für Jagdhunde

Wir arbeiten in kleinen Gruppen mit 3 bis 5 Mensch-Hund-Teams. Neben kleinen Gruppenübungen für ein gutes Miteinander, wird der Großteil der Übungsstunden in einzelarbeit stattfinden.

Apportier-Kurs – für Einsteiger

In diesem Kurs wird lediglich das Aufnehmen, Halten und ordentliche Zutragen mit Vorsitzen von Gegenständen aufgebaut. Denn dies sind die Grundlagen für die ansiche Dummy-Arbeit.    (Dieser Kurs beinhaltet  10 Trainingsstunden)

Apportier-Kurs – für Fortgeschrittene 

In diesem Kurs wird nun das Apportieren von Dummys aufgebaut und die Arbeit mit selbigen. Hierzu gehört u. a. das Appotieren von sichtig ausgelegten Dummys, apportieren aus dem Wasser, Schleppen, aber auch Dinge wie das trainieren von z. B. der Standruhe.  (fortlaufender Kurs)

Dummy-Kurs

Hier geht ´s nun um die „richtige“ Dummy-Arbeit, wir erarbeiten das Einweisen, das Markieren und die Verlorensuche in unterschiedlichem Gelände und am Wasser.  (fortlaufender Kurs)

offener Sport-Kurs für alle Rassen


Kreativ – Kurs (Rally DogDance)

Dieser Kurs ist für alle die, die einmal „etwas anders“ mit ihren Hunden arbeiten möchten. Operante Konditionierung und  freies Formen von Fußarbeit, Tricks, Wechsel und schönen Kombinationen. All´ das ausgearbeitet in einem flexiblen Parcours.  (fortlaufender Kurs)