Hans-Günter Ehlers

Seit 2010 bin ich Stellvertreter der Hundepension und Hundeschule hunde árt.
Ich besitze die Erlaubnis nach § 11 Abs. 2 Nr. 1 und Nr. 2 und Abs. 1 Nr. 8f TierSchG (: stellvertretende verantwortliche Person für die Hundepension und die Tierheim ähnliche Einrichtung für Hunde. Und besitze die Erlaubnis zur Ausbildung von Hunden und/oder die Anleitung zur Ausbildung von Hunden durch den Tierhalter).

Ich bin vom „JGHV – Zertifizierter und empfohlener Ausbilder und Leiter von Prüfungsvorbereitungskursen von Jagdgebrauchshunden“, Gattermeister und Ausbilder im Schwarzwildgatter, Verbands -und Schweißrichter.

Hunde der verschiedensten Rassen begleiteten mich in vielen Abschnitten meines Lebens.
Seit vielen Jahren aber gehört meine Passion nun schon dem Deutsch Drahthaar und der Jagd. Ich engagiere mich in verschiedenen Verbänden und bei der Ausbildung von Jagdgebrauchshunden, hierbei setzte ich auf positive Ausbildungswege wie z.B. dem Clickertraining. Auf diesem Wege führte ich meinen DD-Rüden, Kalle erfolgreich auf der VJP und VGP und meine DD-Hündin, erfolgreich auf der VJP / mit Sichtlaut, auf der HZP / mit Spurlaut und der BP1, sowie auf der Verbandsschweißprüfung über die 20 Std.-Fährte im 1.Preis.